Universität Heidelberg | Theologische Fakultät Trier
Ortsangaben der Bibel (odb)
orte Ortsnamen Literatur Karte      

zurück zur Übersicht

 

Jabbok

 

 

 

 

 

 

Weitere Namen

Jabboq

Lokalisierungsvorschläge

Namensformen AT

יבק jabboq. Ιαβοκ. „Er spaltet“

Belege AT

Gen 32,23; Num 21,24; Dtn 2,37; Dtn 3,16; Jos 12,2; Ri 11,13; Ri 11,22

Belege aus altorientalischen Dokumenten

Belege aus nachalttestamentlicher Zeit

Ιοβακος (Josephus, antiquitates 4,95)
Ιαβοκ (Eusebius, Onomastikon 102,19; 146,5: Notley, R. Steven / Safrai, Ze’ev 2005a, 99.138, Nr. 520.787)
jbqh (rabbinisch: Reeg, Gottfried 1989a, 284–285)

Beschreibung

Der Jabbok ist nach alttestamentlicher Darstellung ein Grenzfluss. Mit dem Überschreiten des Jabbok kehrt Jakob in seine Heimat zurück (Gen 32,23). In den siedlungsgeographischen Texten markiert der Fluss die Grenze des ammonitischen Territoriums (Ammon) zu dem von den Israeliten beanspruchten Siedlungsgebiet bzw. zu dem Gebiet, das ehemals der König Sihon von Heschbon kontrolliert haben soll (Num 21,24; Dtn 2,37; Jos 12,2; Ri 11,13; Ri 11,22). Nach Eusebius trennt der Jabbok die Territorien der Städte Philadelphia/‘Ammān (Rabba, Rabbat-Ammon) und Gerasa/Ǧeraš (Eusebius, Onomastikon 102,19–22). Inwieweit die genannten Angaben territorialgeschichtliche Gegebenheiten beleuchten, ist ungeklärt. Die alttestamentliche Sicht, die den Jabbok als Grenzfluss versteht, dürfte darauf zurückzuführen sein, dass der Flusslauf das nördliche ostjordanische Hochland in zwei Hälften teilt. Die Identifizierung des Jabbok mit dem Nahr ez-Zerqā ist unbestritten. Der Fluss entspringt bei ‘Ammān (2386.1516), verläuft dann zunächst nach Nordosten bis ez-Zerqā (2535.1635), wendet sich dann nach Westen und mündet nördlich von Adam/Tell ed-Dāmiye (2018.1679) in den Jordan.

[Detlef Jericke 2016]

 

Autor: Detlef Jericke; letzte Änderung: 2019-05-11 19:07:40

 

 

 

 

Lexikonartikel

  • BHH 2 (1964), 790 (Sauer, Georg, Art. Jabbok)
  • NBL 2 (1995), 253 (Knauf, Ernst-Axel, Art. Jabbok)
  • ABD 3 (1992), 593–594 (Younker, Randall W., Art. Jabbok)
  • LThK3 5 (1996), 703 (Knauf-Belleri, Ernst Axel, Art. Jabbok)
  • EBR 13 (2016), 558-560 (Sergi, Omer, Art. Jabbok)

 

Literatur

Fischer, Irmtraud 2002aAbel, Félix-Marie 1933a , 174f. 485f ;  Simons, Jan 1959a , 52 § 137 ;  Kellermann, Mechthild u.a. 1985aWagner, Jörg / Rademacher, Rochus 1988aWeippert, Helga 1988a , Register ;  Kellermann, Diether 1991aBieberstein, Klaus / Mittmann, Siegfried 1991aKellermann, Diether u.a. 1992aJericke, Detlef / Schmitt, Götz 1992aJericke, Detlef / Schmitt, Götz 1993aPerlitt, Lothar 1994a , 227f ;  Schmitt, Götz 1995a , 336f ;  MacDonald, Burton 2000a , 96 ;  Jericke, Detlef 2013a , 196f ;  Dozeman, Thomas B. 2015a , 485 ;