Universität Heidelberg | Theologische Fakultät Trier
Ortsangaben der Bibel (odb)
orte Ortsnamen Literatur Karte      

zurück zur Übersicht

 

Gomorra

 

 

 

 

 

 

Weitere Namen

Gomorrha; Gomorrah

Lokalisierungsvorschläge

  • kein Lokalisierungsvorschlag (odb)   

Namensformen AT

עמרה amorāh. Γομορρα. „Überschwemmung“

Belege AT

Gen 10,19; Gen 13,10; Gen 14,2; Gen 14,8; Gen 14,10–11; Gen 18,20; Gen 19,24; Gen 19,28; Dtn 29,22; Dtn 32,32; Jes 1,9–10; Jes 13,19; Jer 23,14; Jer 49,18; Jer 50,40; Am 4,11; Zef 2,9

Belege aus altorientalischen Dokumenten

Belege aus nachalttestamentlicher Zeit

wmrm (1QGenAp 21,24.32: Beyer, Klaus 1984a, 181f; García Martínez, Florentino / Tigchelaar, Eibert J.C. 1997a, 46; Ziemer, Benjamin 2005a, 50f; Machiela, Daniel A. 2009a, 80f)
wmrh (1QJesa zu Jes 1,9–10 und zu Jes 13,19: Parry, Donald W. / Qimron, Elisha 1999a )
mrh (2QGen frg.1,3: Ulrich, Eugene 2010a, 9)
Γομορρα (Mt 10,15; Röm 9,29; 2Petr 2,6; Jud 1,7)
Gomorr(h)a (Hieronymus, Ad Zeph 2,9: MignePL 25, 1363f; Epitaphium S. Paulae 11: Donner, Herbert 2002a, 154; Theodosius 20: Geyer, Paulus 1898a, 146; Donner, Herbert 2002a, 206; Antoninus Placentinus 10.15.21.24: Geyer, Paulus 1898a, 146; Donner, Herbert 2002a, 206)
m(w)rh (Targume: Díez Macho, Alejandro 1988a, 64f)

Beschreibung

Alle biblischen Belege nennen Gomorra zusammen mit Sodom. Anders als Sodom wird Gomorra nie allein angeführt. Daher gilt für die Frage der Lokalisierung Gleiches wie bei Sodom. Eine verlässliche Identifizierung ist nicht möglich, da der Ortsname weitgehend symbolischen Charakter hat. Mehrheitlich weisen die Texte, v.a. Gen 14 und Gen 19, auf eine Lage im Jordangraben südlich des Toten Meers (Salzmeer). Die in alttestamentlicher Zeit längst aufgegebenen frühbronzezeitlichen Siedlungsplätze am Südostufer des Toten Meers (Bāb ed-Drā‘ 2040.0729, en-Numēra 199.060, eṣ-Ṣāfī 1955.0474, el-Fēfe 1933.0390, Ḫanāzīr 1911.0340) geben lediglich einen Hinweis darauf, wo in den Augen der Erzähler Gomorra einstmals gelegen haben soll.
[Detlef Jericke, 2015]

 

Autor: Detlef Jericke; letzte Änderung: 2019-05-11 19:08:02

 

 

 

 

Lexikonartikel

  • BRL (1937), 491f
  • NBL 1 (1991), 903 (Görg, Manfred, Art. Gomorra)
  • ABD 6 (1992), 99–103 (Mulder, Martin J., Art. Sodom and Gomorrah)
  • LThK3 9 (2000), 684f (Ruppert, Lothar, Art. Sodom u. Gomorra)
  • RGG4 7 (2004), 1413 (Loader, James Alfred, Art. Sodom und Gomorrha)
  • WiBiLex 2007 (Knauf, Ernst Axel, Art. Sodom und Gomorra)

 

Literatur

Albright, William Foxwell 1924bPower, E. 1930aLagrange, Marie-Joseph 1932aVincent, Louis-Hugues 1935aAbel, Félix-Marie 1938a , 339 ;  Harland, James Penrose 1942aHarland, James Penrose 1943aSimons, Jan 1948aSimons, Jan 1959a , 222−229 §§ 404−414 ;  Shanks, Hershel 1980aRast, Walter E. / Schaub, R. Thomas 1981aHattem, William C. van 1981aRast, Walter E. 1987aLoader, James Alfred 1990aMacDonald, Burton 2000a , 45−63 ;  Jericke, Detlef 2003a , 164−169 ;  Jericke, Detlef 2013a , 62f ;